Datenschutzerklärung

GOSEPP erhebt, verarbeitet und nutzt für die Vertragsdurchführung einige Daten von Ihnen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Anschrift, etc. Für die interne Auftragsverarbeitung werden darüber hinaus die hierfür erforderlichen Angaben gespeichert, wie z. B. das Datum Ihrer Bestellung und der Zeitpunkt des Ausgangs der Lieferung an Sie. GOSEPP behält sich vor, im Einzelfall eine Bonitätsprüfung bei Dritten zu veranlassen, sowie gegebenenfalls auch Daten an die SCHUFA weiterzugeben. Die Bonitätsprüfung erfolgt jedenfalls bei den Kunden, denen GOSEPP per Ratenzahlung liefert. Wir weisen Sie auf Ihr Widerspruchsrecht hin.

 

Kundenbestellung: Wenn Sie als Kunde auf GOSEPP einen Kaufprozess durchführen und damit eine Bestellung über GOSEPP an die Fine Trade GmbH abgeben, erheben wir die folgenden Daten und speichern sie als („Kundendaten“):

Vorname(n), Nachname, Adresse (Straße , Hausnummer, Postleitzahl, Stadt), Geburtsdatum, Telefonnummer, Ihre Bankverbindung (Kontoinhaber, Kontonummer, Bankleitzahl und/oder IBAN und BIC), Ihre E-Mailadresse, und ein von Ihnen gewähltes Passwort (in verschlüsselter Form) zur Registrierung auf GOSEPP .
Daneben erhebt und verarbeitet GOSEPP Ihre Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke. Daten für Marketingzwecke von Dritten werden nur weitergegeben, soweit dies durch das Datenschutzrecht gestattet ist, also allgemein veröffentlichte Daten und solche Daten, die in bestimmten Listen gesammelt sind, vgl. § 28 Abs. 3 BDSG.

Dieser Verarbeitung und Nutzung können Sie jederzeit

·         durch eine schriftliche Mitteilung an die mymarket.io GmbH, Türkenstrasse 3, AT-1090 Wien, Österreich

·         durch eine Email an office@gosepp.com

 

widersprechen bzw. eine uns erteilte Einwilligung für die Zukunft widerrufen. Nach dem Erhalt Ihres Widerspruchs bzw. Widerrufs wird GOSEPP zu diesen Zwecken Ihre Daten nicht mehr verarbeiten oder nutzen.

 

Datenweitergabe: Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre, für die Abwicklung der Lieferung erforderlichen, Daten an externe Händler weiter. Diese Daten können dann von den Händlern an die mit der Lieferung beauftragten Versandunternehmen weitergegeben werden, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftrage Kreditinstitut und ggf. von uns beauftrage Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von Ihnen im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst.

GOSEPP verwendet auch diese Daten gemäß oben genannter Datenschutzerklärung.

 

Copyright: Sämtliche Texte, Bilder, Videos und andere auf der Internetseite veröffentlichten Werke unterliegen dem Copyright der mymarket.io GmbH. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte zu gewerblichen Zwecken ist nur nach schriftlicher Genehmigung erlaubt.

 

Bestellungen: Mit jeder Bestellung werden die Liefer-, Zahlungs- und Servicebedingungen sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Fine Trade GmbH anerkannt. Die zum Vertragsabschluss angegeben Daten werden entsprechend den gültigen Datenschutzgesetzen verwendet.

 

Google Analytics: GOSEPP benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Newsletter: Die für die Zusendung des Newsletters erhobenen Daten (Anrede, eMail Adresse, Vorname, Nachname, Postleitzahl, Stadt, Adresse, und Geburtsdatum) werden ausschließlich von der mymarket.io GmbH für den Versand von Newslettern, individualisierte Angebote, Empfehlungen von Partnerangeboten und zur Webseitenanalyse verwendet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte. Diese angegebenen personenbezogenen Daten können jederzeit über einen Link im Newsletter geändert oder gelöscht werden. Sie können diese Einwilligung zum Erhalt weiterer E-Mail-Informationen sowie zur Erhebung, Verarbeitung und Analyse Ihrer Personen- und Nutzungsdaten jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf ist formlos an die mymarket.io GmbH, Türkenstrasse 3, AT-1090 Wien, Österreich, über den Abmeldungs-Link in jedem Newsletter oder Email: office@mymarket.io, zu richten.

 

Cookies: Für die mit Ihnen vereinbarte Zusendung von Emails verwenden wir die Technologie und Dienstleistungen Dritter. Um unsere Webseite und unseren Newsletter Ihren Bedürfnissen anpassen zu können, verwenden wir fallweise sogenannte Pixel Tags (Transparente GIFs) und Cookies, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Diese Informationen werden in unserem Auftrage von unserem Dienstleister sicher gespeichert.

 

Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button): Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier:  https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

 

SSL-Verschlüsselung: Mit der SSL-Verschlüsselung schützen wir Ihre persönlichen Daten vor fremdem Zugriff. SSL (Secure Socket Layer) ist ein Protokoll zur Verschlüsselung von Nachrichten im Internet, das besonders hohe Sicherheit bei der Datenübertragung bietet. Werden auf _baseurl persönliche Daten erhoben, findet die Datenübertragung verschlüsselt unter Verwendung des SSL-Verfahrens statt. Wir verwenden zur Verschlüsselung einen 128bit-Schlüssel. Jedoch können bestimmte Rechner- und Internet-Konfigurationen (z.B. Browsereinstellungen, Provider, Firewalls, etc.) den Zugang zum SSL-Server blockieren. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen einen unverschlüsselten Zugang zur Verfügung. Verwenden Sie diesen bitte nur, wenn der SSL-Zugang nicht funktioniert! Sollten Sie sich für die unverschlüsselte Übertragung entscheiden, geschieht dies auf ihr eigenes Risiko.